Computerspiele

Waren Computerspiele in den 70er Jahren noch ein Kuriosum, sind sie aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Die Umsätze der Branche haben sowohl die der Film- als auch der Musikbranche schon seit Jahren hinter sich gelassen. Im selben Maße steigt der Aufwand bei der Produktion aktueller AAA-Titel. Teams von über hundert Mitarbeitern und Kosten im zweistelligen Millionenbereich sind inzwischen die Regel.

Dennoch haben auch vergleichsweise einfache Spiele immer noch einen Markt. Vor allem Browser- und Smartphone-Games erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch der Bereich der Lernspiele bietet enormes Potenzial und wächst kontinuierlich. In diesen Feldern hat aevum an diversen Projekten mitgewirkt und kann entsprechende Erfahrung vorweisen. Auch für elektronisches Spielzeug haben wir umfangreiche Entwicklungsarbeit geleistet.

Leapster Multimedia-Lernsystem

Leapster ist ein Handheld, das entweder mit Pfeiltasten oder mit einem Stift und einem einzigartigen Touchscreen gesteuert wird.

Brummel

Desktop-Anwendung für Windows und Mac OS X für ein innovatives Spielzeug.

LeapPad Lernsystem

Mit dem LeapPad Lernsystem werden Bücher auf magische Weise durch Stimmen, Musik, lustige Klänge und Spiele zum Leben erweckt.